Werkstatt für kollegiale Führung
Ideen und Praktiken für die agile Organisation von morgen
1219312129

Soziale Systemprinzipien in der Büroarbeitswelt nach der Corona-Pandemie

Ortsungebundenes Arbeiten ist seit Corona normal geworden und tritt damit in den Wettbewerb mit lokal im Büro Arbeitenden oder mit freiberuflicher entfernter Mitarbeit aus Niedriglohnländern. Welche Konsequenzen dies aus systemischer und systemtheoretischer Sicht für kollegial geführte Kreisorganisationen hat, beschreibt dieser Beitrag.

Den vollständigen Beitrag finden Sie auf unserer LinkedIn-Seite oder hier als PDF-Datei.