Werkstatt für kollegiale Führung
Ideen und Praktiken für die agile Organisation von morgen

Farbproofs erhalten

Die meisten Fachgrafiken habe ich mit Visio erstellt. Ein tolles Programm für solche Zwecke. Aber es produziert für den RGB-Farbraum. Für den Satz nehmen wir Indesign und die Illustratorin wieder etwas anderes – die arbeiten aber im CMYK-Farbraum. Außerdem: Abbildungen mit großen, vollen und dominanten Farbflächen sind eine Herausforderung, damit sie gut anzusehen sind. Wie auch immer, was auf dem Bildschirm gut aussieht, kann gedruckt schrecklich sein und der heimische Farblaserdrucker ist sowieso nicht repräsentativ.

Deswegen haben wir eine Farbproof erstellen lassen. Das sind farbverbindliche Prüfdrucke mit speziellen Geräten.

Mit den Farben in unserem Buch bin ich nicht 100 Prozent zufrieden, finde sie aber ausreichend gut.

Farbproof