Werkstatt für kollegiale Führung
Ideen und Praktiken für die agile Organisation von morgen

Bernd Oestereich, Claudia Schröder:

Das kollegial geführte Unternehmen
Ideen und Praktiken
für die agile Organisation von morgen

Vahlen-Verlag, 350 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8006-5229-7, € 34,80.

Das kollegial geführte Unternehmen
Ideen und Praktiken für die agile Organisation von morgen

Mit diesem Buch geben wir unser Erfahrungswissen aus verschiedenen eigenen, befreundeten und beratenen Unternehmen weiter – damit alle anderen, die gerade mit kollegialer Führung und agiler Organisationsentwicklung starten, nicht alles neu erfinden müssen.

Die Inhalte in diesem Buch haben viele Mütter und Väter. Wir haben viele eigene Ideen und Erfahrungen eingebracht und ebenso viele vorhandene Konzepte aufgegriffen und rekombiniert. Unser Anliegen ist es, Begriffe und Konzepte zu klären, zu definieren, zu ordnen, in Bezug zu setzen, zu bewerten und (weiter) zu entwickeln.

Auf Basis einer theoretische Fundierung möchten wir stets praxisorientiert sein: Einmal in dem Sinne, konkret zu werden und zur praktischen Adaption anzuregen und zum anderen in dem Sinne, nicht elitär zu werden und uns bei den Ansprüchen und Voraussetzungen an durchschnittlichen Unternehmen mit normalen Mitarbeitern zu orientieren.

Wir sind uns bewusst, hier am Anfang einer Entwicklung zu stehen und nur eine Momentaufnahme zu liefern.

Bernd Oestereich und Claudia Schröder

2016 06 27 Götz Rehn Rund200x200 70×70

Gesellschaft und Wirtschaft befinden sich in einer großen Transformation. An die Stelle der „Hierarchie-Denke“ treten Netzstrukturen und die Prinzipien kollegial-selbstorganisierter Führung.

Die Autoren, die selbst Unternehmer sind, schildern ihre grundsätzlich neuen und zukunftsorientierten Gedanken. Eine sehr anregende Lektüre!

Prof. Dr. Götz E. Rehn 
(Gründer und Geschäftsführer von Alnatura)

Abendblatt Rund

Oestereich und Schröder machen dort weiter, wo das Werk „Reinventing Organizations“ von Frederic Laloux den Leser in der Praxis allein gelassen hat.

Viele Jahre Erfahrungswissen wurden akribisch aufbereitet, sprachlich klar formuliert, stringent gegliedert und exzellent illustriert. 

Perfekt, ein Standardwerk zum Thema agile Organisation.

Mark Hübner-Weinhold
(Berliner Morgenpost vom 21.1.2017)

Inhalt des Buches

Einleitung

Einleitung

Warum brauchen wir neue Führungsprinzipien? Warum ist kollegiale Führung ein passender Ansatz? Welche Grundhaltung und welche Kernprinzipien treffen wir bei den Pionieren kollegialer Führung an? Und wie kann der Übergang dorthin aussehen?

Strukturen Und Rahmen

Strukturen und Rahmen

Welche Konzepte helfen uns, einerseits klare Strukturen und Orientierung zu schaffen und diese andererseits in stetiger Anpassung an sich verändernde Anforderungen weiterzuentwickeln? Welche Rollen, Zuständigkeiten und andere Strukturelemente sind dafür nützlich?

Prozesse, Werkzeuge Und Fertigkeiten

Prozesse, Werkzeuge und Fertigkeiten

Welche Führungs- und Organisationsprozesse helfen uns, sowohl einen verlässlichen, reproduzierbaren und effizienten Rahmen zu bilden, als auch unsere Wertschöpfung flexibel und unbürokratisch zu unterstützen? Welche Organisations- und Führungswerkzeuge, Praktiken und Fertigkeiten sind speziell für kollegial geführte Unternehmen hilfreich?

Denken, Unterscheidungen Und Begriffe

Denken, Unterscheidungen und Begriffe

Welche Denkmodelle unterstützen uns oder bilden die Grundlagen der sozialen Architektur moderner Organisationsführung?

Poster anfordern

Poster Kollegiale Führung Thumbnail

Wir haben die wichtigsten Inhalte des Buches auf ein Poster in der Größe A1 zusammengefasst. Der Versand erfolgt kostenlos durch den Vahlen-Verlag. Sie können das Poster hier bestellen.

Material-Download

Material-Download-Visual

Die wichtigsten Abbildungen und Vorlagen aus dem Buch  stellen wir zum kostenlosen Download mit einer Creative-Commons-Lizenz bereit.

Presse, Interviews, Vorträge

Für Anfragen zu Interviews, Fotos, Pressematerialien, Keynote-Vorträgen und anderen öffentlichen Beiträgen von und mit den Autoren wenden Sie sich bitte an:

Verlag C.H.BECK oHG
Presse und Lizenzen
Frau Kathrin Moosmang
Wilhelmstraße 9
80801 München

kathrin.moosmang@beck.de
Fon: +49 (89) 381 89 666